Newsletter Nr. 1│Mai 2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute erhalten Sie den ersten Newsletter des Think Tank Rheinland. Sie sind in einer Position, in der Sie mit über die Zukunft unserer Gesellschaft entscheiden. Deshalb erlauben wir uns, Ihnen unseren Newsletter zuzumailen. Damit wollen wir zukünftig einmal im Monat über wichtige Untersuchungen, Ergebnisse und Projekte für eine ganzheitliche Zukunftsentwicklung informieren.

Der Think Tank Rheinland tritt für eine ganzheitliche Zukunftsentwicklung mit und für die Menschen des Rheinlandes im Herzen Deutschlands und Europas ein, wie sie die Agenda 2030 der UN in der Fortschreibung der Agenda 21 Rio anstrebt. Ökonomie, Ökologie und Soziales müssen inhärent, gleichrangig und gleichzeitig bei den Herausforderungen und Lösungen einbezogen werden. Daher bezieht der TTR in seinen Aktivitäten von Beginn an alle Stakeholder aus diesen Bereichen mit ein.

Die weltweit und für alle Standorte geltenden Ziele der Agenda und ihre Unterziele (zum Beispiel die Klimaziele) lassen sich nur auf der Basis einer wissenschaftlichen und technisch-industriellen Vorgehensweise unter konsequenter Anwendung der Agenda 2030 lösen. Ressourcen im Sinne der Agenda 2030 sind neben Rohstoffen und Energie natürlich auch Kapital, Wissenseinsatz, Zeit, Industrieflächen…

„Newsletter Nr. 1│Mai 2020“ weiterlesen

Über den neuen Newsletter des Think Tank Rheinland

Lieber Leser, liebe Leserin,

künftig werden wir mit einem  Newsletter ein Mal im Monat über wichtige Untersuchungen, Ergebnisse und Projekte für eine ganzheitliche Zukunftsentwicklung informieren.

Selbstverständlich werden wir die Ausgaben hier hinterlegen. Falls Sie den Newsletter künftig per Email erhalten möchten kontaktieren Sie uns bitte.

Gerd Hengsberger